Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Brechdurchfall: Krankheitswelle in Kindergärten

In vier Kindergärten und einer Grundschule im Kreis Paderborn haben etliche Kinder offenbar eine Lebensmittelvergiftung erlitten. Insgesamt klagten 135 Kinder und acht Erzieherinnen aus Salzkotten, Borchen und Büren-Brenken am Donnerstag plötzlich über Brechdurchfall.
Das Kreisgesundheitsamt Paderborn geht davon aus, dass bakteriell befallener Milchreis die Krankheitswelle ausgelöst hat. Die Behörde hat Proben bei dem Essenslieferanten und den betroffenen Einrichtungen in Salzkotten, Borchen und Büren-Brenken gezogen.