Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Breite Abstimmung gegen Windkraft-Projekte

In der kommunalen Energiefamilie in der Region wächst die Skepsis gegenüber Windkraft-Projekten. Das stellt zumindest der Dienstleister Westfalen Weser Energie in Paderborn fest. Der wollte sich an einer Tochter des Stadtwerkeverbunds Trianel beteiligen, um aus deren Windkraft-Projekten fünf Prozent Rendite rauszuschlagen. WWE hat die Pläne aber so gut wie begraben, weil die nötige breite Zustimmung der kommunalen Anteilseigner fehlt. Die Beteiligung an Trianel wird unter anderem in Paderborn, Salzkotten und Borchen abgelehnt.