Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Brennendes Auto in Bad Lippspringe

In Bad Lippspringe hatte die Feuerwehr am Abend lange mit einem brennenden Auto zu kämpfen. Der Wagen stand auf einem Privatgrundstück und wurde durch die Flammen komplett zerstört. Verletzt wurde niemand. Es war zu einem Metallbrand im Motorraum gekommen, den die Feuerwehr mit Sand ablöschen musste. 30 Einsatzkräfte waren rund eineinhalb Stunden im Einsatz, die Brandursache ist noch unklar.