Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Britenabzug: kommt jetzt der Nationalpark?

Der geplante Abzug der britischen Truppen aus dem Hochstift in spätestens zehn Jahren sorgt für unterschiedlichste Reaktionen. Die meisten Politiker befürchten negative Folgen für die Wirtschaft und viele offene Fragen in bezug auf die britischen Häuser und Kasernen. Die grüne Landestagsabgeordnete Sigrid Beer aus Paderborn und auch der Förderverein des Nationalparks fordern die sofortige Planung des Nationalparks in der Senne. Radio Hochstift Reporterin Leah Laven berichtet: