Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Britisches Terror-Chaos trifft auch heimischen Flughafen

Das Terror-Chaos auf den Flughäfen Glasgow und Ibiza hat sich am Wochenende auch auf den Betrieb am Aiport Paderborn/Lippstadt ausgewirkt. Ein Flug aus Glasgow nach Paderborn wurde gestern Nachmittag gestrichen und auf heute verschoben ? die betroffenen 138 Passagiere wurden in Hotels untergebracht. Eine Maschine aus Ibiza landete am Samstag Abend mit 40 Minuten Verspätung in Büren-Ahden. Für heute rechnet unser heimischer Flughafen nicht mit weiteren Störungen. Hintergrund: In Glasgow war am Samstag ein Geländewagen mit Brandsätzen in das Flughafengebäude gerast. Der Airport auf Ibiza wurde wegen einer Bombendrohung zwischenzeitlich geräumt.