Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bruchlandung für Sea Air

Eigentlich sollte die Fluglinie Sea Air dem Paderborn-Lippstadt-Airport neue Kundschaft bringen, mitterweile sorgt sie aber nur noch für Ärger. Die slowenische Airline hinterlässt immer mehr aufgebrachte Kunden und bekommt heftige Kritik im Netz.
Seit sechs Wochen schon fliegt keine einzige Sea Air Maschine mehr von und nach Büren-Ahden. Anscheinend werden aber noch immer Tickets angeboten. Die Airline war erst Ende April am Paderborn-Lippstadt-Airport an den Start gegangen. In bekannten Foren im Netz liest man von wütenden gestrandeten Urlaubern, deren Flüge plötzlich storniert wurden und die dann angeblich auf eigene Kosten andere Reisewege einschlagen mussten.
Auch Kontakt zur Airline zu bekommen sei schwer bis unmöglich. Der Paderborn-Lippstadt-Airport weist jede Schuld von sich, ihm seien die Hände gebunden. Es gebe keine vertraglichen Regelungen mit Sea Air.