Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bruchstücke eines uralten Denkmals gefunden

Bei der Sanierung der Bürener St. Nikolaus Kirche haben Denkmalpfleger eine kleine Sensation entdeckt. Sie fanden insgesamt rund 60 Bruchstücke, die nicht zur Fassade passten. Wie sich heraustellte, gehören die Fragmente zu einem Denkmal, das seit mehr als 90 Jahren vermisst wurde. Das sogenannte Epitaph erinnerte an Sylvester von Büren, der 1575 im Alter von 25 Jahren starb. Jetzt wird eine Spezialwerkstatt die Bruchstücke reinigen, dann werden sie vermessen und fotografiert. Schließlich müssen die Restauratoren das 60 Teile Denkmal-Puzzle zusammensetzen.