Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Brückenneubau verzögert sich

Die Planungen für den millionenschweren Brückenneubau an der Bahnhofstraße in Paderborn verzögern sich. Die Stadt und die Bahn müssen mehrere Alternativen prüfen, um die Kosten und die Dauer der Maßnahme abwägen zu können. Das ist so umfangreich, dass erst im Frühjahr mit Ergebnissen zu rechnen ist. Diese sollen dann auch der Politik und den Bürgern vorgestellt werden. Auch Umleitungs-Optionen für Autos und Busse und mögliche Park&Ride-Standorte werden zurzeit geprüft.