Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Brückenschaden auf A 44

Wegen eines akuten Brückenschadens zwischen Büren und Bad Wünnenberg ist die A 44 teilweise gesperrt worden. Nach Angaben der Baubehörde Straßen NRW ist die Fahrbahn an einer Stelle erneut gebrochen – und zwar im Übergang zur Brücke. Dort muss ein Metallgestell geschweißt werden. Die Fahrbahn ist Richtung Dortmund deswegen momentan nur einspurig befahrbar. Die Reparatur soll in den nächsten Tagen abgeschlossen sein.