Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bürener Abschiebehäftlinge geflohen

Die Flucht von drei Männern aus der Abschiebehaftanstalt in Büren beschäftigt aktuell die Polizei. Sie konnten am Dienstagabend während eines Hofgangs türmen.

Die drei Männer kletterten auf ein Gebäude und überwanden dann eine Mauer. Anschließend verschwanden sie in einem angrenzenden Wald. Die Sicherheitsleute waren nach Angaben der Bürener Abschiebehaftanstalt zwar alle auf ihren Posten. Trotzdem konnten sie die Männer nicht mehr stoppen. Nach zwei Flüchtigen wird jetzt gefahndet, der Dritte konnte noch in der Nacht zu Mittwoch von der Polizei gefasst werden. Er hatte sich auf der Flucht verletzt und kam in ein Krankenhaus. Die Sicherheitsmaßnahmen in der Bürener Einrichtung wurden erhöht.