Anzeige

Bürener Gesamtschule wird sechszügig

Die Gesamtschule Büren kann nach den Sommerferien alle 149 angemeldeten Kinder aufnehmen. Die Bezirksregierung in Detmold hat für das neue Schuljahr sechs Züge genehmigt, zwei mehr als eigentlich vorgesehen. Die Stadtverwaltung Büren hatte die Ausweitung der fünften Klassen wegen der großen Nachfrage beantragt. Die Bürener Gesamtschule muss durch die Genehmigung in diesem Sommer kein Kind ablehnen. Sie ist im vergangenen Jahr aus der ehemaligen Sekundarschule hervorgegangen.

Wetter
7 °
min 1 °
max 8 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: