Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bulut muss 1500 Euro zahlen

Der Deutsche Fußballbund hat den Co-Trainer des SC Paderborn, Volkan Bulut, zu einer Geldstrafe von 1500 Euro verurteilt. Aus Sicht des Sportgerichts hatte sich Bulut beim Spiel gegen Greuther Fürth gegenüber dem vierten Offiziellen unsportlich verhalten. Daraufhin wurde er vom Schiri auf die Tribüne verbannt. Der Co-Trainer des Fußballzweitligisten hat die Strafe aktzeptiert.