Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bundeskönig kommt aus Delbrück-Sudhagen

Insgesamt 84 Teilnehmer sind am Samstag angetreten - Hans-Christian Lummer von der Schützenbruderschaft St.-Heinrich-Sudhagen hat das Rennen gemacht. Er ist in Paderborn-Schloß Neuhaus neuer Bundeskönig geworden. Der 56-Jährige ist Vater von drei Kindern und wohnt mit seiner Frau Gaby in Delbrück, sie wird neue Bundeskönigin.
1990 wurde Kummer in seinem Schützenverein bereits König, 2018 Kaiser.

Auch die Schützen in Benhausen jubelten: Neuer Diözesankönig in der Diözese Paderborn wurde Bernd Petermeier aus Paderborn-Benhausen.

Höhepunkt des Bundesfests der historischen deutschen Schützenbruderschaften war am Sonntagmittag der große Festumzug durch Schloß Neuhaus mit bis zu 15.000 Schützen und 70 Musikgruppen.
Fotos vom Festumzug des Bundesfestes gibt es hier.