Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bundesweite Schlagzeilen nach Festnahme in Boke

Die Polizei hat in Delbrück-Boke in der Nacht ein Ganovenpärchen festgenommen. Der 38jährige und seine 20jährige Begleiterin hatte seit Samstag bundesweit für Schlagzeilen gesorgt. Das Pärchen soll in der Nacht zu Mittwoch schon einen Mercedes im Sauerland geklaut haben. In der Nacht zu heute schleuderte der 38jährige Fahrer dann in Delbrück-Boke mit dem Benz erst quer über einen Kreisverkehr in eine Hecke, anschließend über einen Parkplatz zurück auf die Straße und schließlich gegen einen Baum. Der Mann war betrunken und hat außerdem keinen Führerschein. Schon am Samstag soll das Duo in Osnabrück in ein Haus eingebrochen sein. Die Staatsanwaltschaft ließ die beiden am Wochenende allerdings wieder laufen, weil keine Fluchtgefahr bestehe. Diese Entscheidung wurde von einem Gerichtspräsidenten öffentlich scharf kritisiert – dieser ist der Sohn des Einbruchsopfers.