Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Buntes Paderborn dank zehntausenden Blumen

Paderborn wird bunt: An den Straßen schlagen jetzt rund 65.000 frische Blumenzwiebeln aus. Die Narzissen, Tulpen und Krokusse wurden im Herbst im Stadtgebiet gepflanzt. Im Bereich Heinz-Nixdorf-Ring, Friedhof auf dem Dören und Benhauser Straße wurden sie im vergangenen Jahr mit speziellen Maschinen gesetzt. Sind die Frühlingsblumen einmal gepflanzt, kommen sie mehrere Jahre lang wieder.