Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

CDU Delbrück will Hallenbad privatisieren

Noch nie haben sich die Haushaltsberatungen der Delbrücker CDU-Ratsfraktion so in die Länge gezogen - dabei gab es noch nie so wenig Geld zu verteilen. Um die klamme Stadtkasse zu entlasten, will die Fraktion das Hallenbad privatisieren - das würde jährlich eine knappe halbe Million Euro einsparen. Gekürzt werden ebenfalls die Zuschüsse für die Sanierung der Tennisplätze und die Umgestaltung des Kirchplatzes. Zur Gesamthöhe des Einsparpotentials in Delbrück, sagte uns CDU-Fraktionschef Meinolf Päsch: