Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

CDU-Landeschef in Höxter

Der neue CDU-Landes-Chef Norbert Röttgen hat zum ersten Mal in dieser Funktion das Hochstift besucht. Er war zu Gast bei der CDU-Mittelstandsvereinigung in Höxter, wo Röttgen sein politisches Konzept vorstellte. Dazu gehört nach seiner Ansicht, dass die CDU intern offen diskutiert, nach außen aber mit einer Stimme spricht und geschlossen auftritt. Röttgen kann sich vorstellen, wichtige Fragen wie die des neuen Landesvorsitzenden auch künftig per Mitgliederbefragung klären zu lassen. Seiner Rede in Höxter hörten rund 250 Gäste zu.