Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Champagner-Streit entschieden

Der Paderborner Getränke-Riese MBG hat einen jahrelangen Rechtsstreit mit dem französischen Champagner-Imperium Moet gewonnen. Es ging um die Frage, ob das französische Unternehmen das alleinige Recht hat, einen Luxus-Schaumwein in eine weiß lackierte Flasche abzufüllen. Das Oberlandesgericht sagte nein und wies die Berufung aus Frankreich zurück. Zwischenzeitlich liefen in dem Markenstreit zeitgleich 11 Verfahren an drei Gerichten und zwei Markenämtern.