Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Christian Haase fordert 20 Milliarden Euro an Corona-Hilfen vom Bund

Der Beverunger Bundestagsabgeordnete Christian Haase fordert eine gemeinsame Aktion von Bund und Ländern in Sachen Corona.
In seiner Funktion als Vorsitzender der Kommunalpolitischen Vereinigung der Union schreibt Haase, die Länder müssten die Steuerausfälle der Städte und Gemeinden ausgleichen. Die Kommunen würden wegen der Corona-Krise derzeit allein bei der Gewerbesteuer zwölf Milliarden Euro weniger einnehmen.

Aufgrund der einmaligen Notlage solle sich der Bund an diesen Kosten beteiligen. Bund und Länder könnten auf Gewerbesteuerumlagen verzichten.
Zudem sei ein Konjunkturpaket von 20 Milliarden Euro nötig.

Haase regt außerdem an, dass der Bund dauerhaft die Kosten für Sozialhilfeempfänger übernimmt.

Haftbefehl nach Messerattacke in Delbrück
Im Fall der Messerattacke in Delbrück in der vergangenen Woche hat ein Richter Haftbefehl gegen den mutmaßlichen Täter erlassen. Der 20-Jährige ist allerdings vorerst weiter auf freiem Fuß. Gegen...
Ausbildungen per App in den Kreisen Paderborn und Höxter
Mit der App „Azubi-Welt“ sollen Ausbildungssuchende in OWL digital einen Job finden. Auch für die Kreise Paderborn und Höxter ist ein großer Teil der nicht besetzten Stellen in der App zu...
26% weniger Straftaten seit Corona-Ausbruch im Kreis Paderborn
Landesweit ist die Zahl der Straftaten seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie deutlich rückläufig – und auch im Kreis Paderborn ist dieser Trend zu erkennen. Die Paderborner Polizei hat die Zahlen von...
Sachbeschädigung in der Wewelsburg bei Büren
Wer hat Ausstellungsstücke in der Wewelsburg besudelt? Die Polizei ermittelt jetzt wegen Sachbeschädigung im Bürener Kreismuseum. Am Sonntag verteilte jemand offenbar eine tropfende, ölige Flüssigkeit...
Säcke mit Schlamm illegal in Nieheim entsorgt
Dutzende Plastiksäcke mit Schlamm beschäftigten aktuell die Polizei im Kreis Höxter. Sie wurden offenbar illegal entsorgt und an zwei Stellen in Nieheim gefunden. Der Inhalt: Insgesamt rund vier...
Autokorso gegen Atommüll-Lager in Beverungen-Würgassen
Der Verein „Atomfreies 3-Ländereck“ plant einen Autokorso gegen das geplante Zwischenlager in Beverungen-Würgassen. Am Mittwoch, 15.07.2020, um 15 Uhr soll sich kurz nach nach der Eröffnung der...