Responsive image

on air: 

Christina Hüllweg
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Corona-Hilfe bei Telefonseelsorge und neuem Sorgentelefon im Kreis Höxter

Angst vor der Ansteckung, Vereinsamung, häuslicher Gewalt oder Existenzbedrohung. Aufgrund der Coronapandemie haben die Mitarbeiter der Telefonseelsorge im Moment viel zu tun. Die Zahl der Anrufe ist in den letzten Wochen aber nicht gestiegen.

Etwa 20 sind es am Tag, dazu kommen E-Mails und Chatnachrichten von Hilfesuchenden. Und die kommen oft von Menschen, die auch so schon durch körperliche oder psychische Krankheiten eingeschränkt sind.

Mittlerweile drehen sich rund 40 Prozent der Anfragen um das Coronavirus, zum Beispiel von Menschen, die einen medizinischen oder Lebensmittelengpass befürchten. Die 70 ehrenamtlichen Mitarbeiter der Telefonseelsorge seien jetzt noch motivierter, die 24-Stunden-Hilfe aufrecht zu erhalten, als sonst.

Im Kreis Höxter gibt es ab Montag (30.03.) noch eine weitere Hotline für Hilfesuchende. Der Kreis bietet ein Corona-Sorgentelefon an.

Fürs ganze Hochstift: https://www.telefonseelsorge-paderborn.de/startseite.html und für den Kreis Höxter: 052719656565.

Neue Regeln für Coronaverdachtsfälle bei Schulkindern im Kreis Höxter
Das Schulamt des Kreises Höxter hat neue Verhaltensregeln beim Verdacht auf eine Corona-Infektion herausgegeben. Das sorgt teilweise für Verwirrungen. Nach Radio Hochstift-Informationen sind diese...
Paderborner Grüne stimmen für Koalitionsvertrag
Die mögliche historische Zusammenarbeit zwischen der CDU und den Grünen im Paderborner Rat hat die erste Hürde genommen. Die Mitgliederversammlung der Grünen hat am Samstag für die Annahme des...
Paderborner Tafel sammelt wieder Lebensmittelpäckchen zu Weihnachten
Auch in diesem Jahr sammelt die Tafel Paderborn Päckchen, die zu Weihnachten bei den Bedürftigen ankommen sollen. Bis zum 16. Dezember können die Lebensmittelpäckchen in der Stadtheide, im Bayernweg,...
Haftbefehl nach zwei Tankstellenüberfällen in Paderborn
Nach zwei Raubüberfällen innerhalb von vier Tagen auf eine Tankstelle an der Warburger Straße in Paderborn hat die Polizei am Freitag einen Tatverdächtigen festgenommen. Gegen den 37-Jährigen wurde am...
SCP verliert in Karlsruhe
Nach zuletzt drei Siegen in Folge hat der SC Paderborn in Karlsruhe nicht unverdient mit 0:1 verloren. Das goldene Tor des Spiels erzielte Daniel Gordon in der siebten Minute. Vor allem in der ersten...
Protest gegen Höcke: 'Höxter zeigt Flagge' erwartet mehr als 500 Teilnehmer
Beim geplanten Auftritt des Rechtsextremisten Björn Höcke bei der AfD Anfang Dezember in Höxter soll es erneut Proteste geben. Das Aktionsbündnis ‚Höxter zeigt Flagge‘ will an zwei Orten auf dem...