Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

"Corveyer Programm" vorgestellt

Das Zukunftszentrum Holzminden-Höxter hat am Abend konkrete Vorschläge für eine Zusammenarbeit zwischen beiden Kreisen vorgelegt. Das „Corveyer Programm“ sieht unter anderem eine Imagekampagne vor, um Auszubildende in der Region zu halten. Die Verwaltungen sollen beispielsweise bei der Müllabfuhr oder auch bei der Wasserversorgung an einem Strang ziehen. Im Gespräch sind auch neue Studiengänge an den Hochschulen. Sie sollen mit Branchen zu tun haben, die in Höxter und Holzminden ansässig sind.