Responsive image

on air: 

Markus Steinacker
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Dachdecker im Stress

Das Orkantief Friederike wird die rund 120 Dachdecker-Betriebe im Hochstift noch mehrere Wochen beschäftigen. Laut Aussagen der Innungs-Obermeister für die Kreise Paderborn und Höxter haben tausende Hausbesitzer Schäden an ihren Dächern gemeldet. Die Schadenssumme dürfte in die Millionen gehen. Die Dachdecker sprechen von einem Ausmaß, das fast an den Orkan Kyrill vor elf Jahren heran reicht. Allein die beiden Obermeister im Hochstift haben mit ihren Betrieben rund 350 Aufträge von Sturm-Opfern. In vielen Fällen sind nur einzelne Dachziegel runter gekommen. Es gibt aber auch größere Schäden. In Büren-Wewelsburg und Warburg-Daseburg sind zum Beispiel an zwei Häusern jeweils große Teile des Daches abgedeckt worden. Die Aufträge werden jetzt nach Schadens-Schweregrad abgearbeitet. An vielen Gebäuden müssen auch Vordächer oder Dachrinnen repariert oder ersetzt werden. Normale Kunden, die zum Beispiel gerade neu bauen, müssen auf ihren Dachdecker wohl erstmal warten.

60 Feuerwehrleute rücken zu brennendem Feld bei Haaren aus
Etwa 60 Feuerwehrleute haben einen Brand auf einem Acker bei Bad Wünnenberg-Haaren gelöscht. Dort stand am Sonntagmorgen gegen neun Uhr auf einem Feld zunächst eine Rundballenpresse in Flammen. Als...
Rettungshubschrauber fliegt Motorradfahrer in die Klinik
Auf der Landstraße zwischen Beverungen und Haarbrück ist am Samstagabend ein Motorradfahrer schwer verunglückt. Der 69-Jährige aus Niedersachsen fuhr mit seiner Yamaha in einer Gruppe mit mehreren...
Stadt Höxter sperrt Parkplätze an der Freizeitanlage Godelheim
Wegen zum Teil unhaltbarer Zustände am gestrigen Samstag sperrt die Stadt Höxter heute (09.08.) alle Parkplätze an der Freizeitanlage Godelheim. Auf der Zufahrt besteht absolutes Halteverbot. Das hat...
Unfall mit sechs Leichtverletzten bei Paderborn-Sande
Die Bundesstraße 64 in Höhe des Wasserskisees in Paderborn-Sande ist am Samstagnachmittag rund eine Stunde gesperrt gewesen. Grund waren Rettungsarbeiten nach einem Auffahrunfall mit zwei Autos und...
Hochstiftweit neun weitere Corona-Neuinfektionen
Die Zahl der bestätigten, aktiven Infektionen mit dem Coronavirus hat im Hochstift zugenommen. Am Samstag gab das Kreisgesundheitsamt Höxter bekannt, dass aktuell sieben aktive Erkrankungen bekannt...
Bundesstraße 252 im Kreis Höxter nach Unfällen gesperrt
Auf der Ostwestfalenstraße im Kreis Höxter sind innerhalb von 16 Stunden zwei schwere Unfälle passiert. Die B252 war deshalb am Freitagabend und am Samstagmorgen jeweils lange gesperrt. Am Samstag...