Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Dank an lautstarke Fans

Mit einer sehr knappen Niederlage und einem Dank an die Fans haben die Uni Baskets Paderborn ihr letztes Heimspiel in der zweiten Basketball-Bundesliga bestritten. Gegen den Playoff-Anwärter Karlsruhe unterlag Paderborn erst in den Schlusssekunden mit 70:72. Karlsruhes Trainer Michael Mai sagte, es sei immer schwer gegen Paderborn zu spielen, „vor allem mit diesem Publikum.“ Auch Baskets Trainer Uli Naechster lobte die Fans, für die “lautstarke Unterstützung über die gesamte Saison hinweg“.