Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

De Höhner spielen in Warburg

Drei Jahre lang haben die Organisatoren der Oktoberwoche versucht, sie zu kriegen – jetzt kommen sie: Die Musiker der Kultband „De Höhner“ sind Stargäste bei der Warburger Kirmes. Die Kölner nehmen sich auch Zeit für die Fans.

"De Höhner" reisen nicht für einen Kurzauftritt an, sondern geben am 3. Oktober im Festzelt ein komplettes Konzert von fast zwei Stunden Länge bei freiem Eintritt. Reservierungen gibt es nicht – wer zuerst kommt, kriegt die besten Plätze.

Weiterer prominenter Gast bei der Warburger Oktoberwoche vom 28. September bis zum 6. Oktober ist der Deutsch-Brite Chris Andrews. Er war in den 60er Jahren mit Hits wie „Yesterday Man“ erfolgreich. Als neue Besucherattraktion ist diesmal unter anderem „Freddy’s Company“ dabei. Das Laufgeschäft besteht aus einem Hindernisparcour und einem Irrgarten aus Glas. Außerdem gibt es eine Gewerbeschau mit rund 70 Ausstellern.