Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Delbrück: Brand bei Firma Schulte

In Delbrück ist die Feuerwehr am Abend zu einem Einsatz bei der Verpackungs-Firma Schulte ausgerückt. Nach Firmenangaben lief eine Antriebswelle heiß. Die Funken entzündeten Papierstaub, der auf einer 100 Meter langen Förderbandanlage schwelte. Die Feuerwehr musste die komplette Anlage öffnen, um die Glutnester zu löschen.
Den Schaden beziffert das Unternehmen mit bis zu 30.000 Euro. Beim Schwelbrand in Delbrück kamen zwei Mitarbeiter ins Krankenhaus.