Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Delbrück: Diskussion über Schulen

Die Zukunft ihrer Schullandschaft beschäftigt viele Delbrücker: zu einer fast dreistündigen Ausschusssitzung kamen rund 350 Eltern und Schüler in die Delbrücker Stadthalle. Es ging um die geplante Auslagerung der gymnasialen Oberstufe nach Westenholz. Eine Entscheidung fiel nicht – aber Experten von der Bezirksregierung warnten aus pädagogischen Gründen vor weit auseinander liegenden Teilstandorten. Darunter leide die Qualität des Gymnasiums. Langfristig könnte eine Aufteilung sogar die ganze Schule gefährden.