Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Delbrück: Heu brennt auf Bauernhof

Auf einem Bauernhof in Delbrück hat sich am Nachmittag Heu offenbar selbst entzündet. Der Schaden blieb wegen der schnellen Reaktion des Landwirtes gering. Der Bauer bemerkte, dass Rauch von einem Heuwagen mit rund 200 kleinen Ballen aufstieg. Er zog den Anhänger mit einem Trecker von einer Scheune weg auf eine Wiese. Die alarmierte Feuerwehr musste den Heuwagen umstürzen, um die brennenden Ballen löschen zu können.

Stichwahlen im Hochstift rücken näher
Die Stichwahlen in Lichtenau, Höxter, Nieheim und Marienmünster rücken näher – genau wie die Fristen für Briefwähler. Wer am 13.09. zur ursprünglichen Wahl schon sein Kreuzchen per Brief verschickt...
Nieheim bekommt wieder ein Cafè
Jahrelang gab es in der Nieheimer Innenstadt kein Cafe mehr – jetzt soll sich das ändern. Die Eröffnung des geplanten Cafés Krome ist bereits für Ende dieses Jahres angepeilt. Die Bäckerei Krome aus...
Für einen Monat: Lufthansa setzt Flüge von Paderborn nach München aus
EXKLUSIV In ohnehin turbulenten Zeiten muss der Paderborn-Lippstadt Airport die nächste Hiobsbotschaft verkraften: Schon ab Donnerstag wird die Verbindung von Büren-Ahden Richtung München ausgesetzt....
Mobiler Blitzer DANA der Stadt Paderborn kaputt
Der mobile Blitzer DANA der Stadt Paderborn ist von Unbekannten am Freitagabend an der Warburger Straße schwer beschädigt worden. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die zwei Jugendliche im Alter...
Vermisste aus Bad Lippspringe: Erneute Suche brachte keinen Erfolg
Von der seit eineinhalb Wochen in Baden-Württemberg verschwundenen 26-Jährigen aus Bad Lippspringe fehlt weiterhin jede Spur. Auch eine erneute Suche am Wochenende brachte keinen Erfolg, Eigentlich...
Brand im Gartenschaugelände wohl gelegt
Nach einem Brand am Wochenende auf dem Gartenschaugelände in Bad Lippspringe geht die Polizei davon aus, dass das Feuer gelegt wurde. Am Samstagabend gegen 21:30 Uhr rückte die Bad Lippspringer...