Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Delbrück: Katharinenmarkt startet

In Delbrück beginnt heute Nachmittag der traditionelle Katharinenmarkt. Zu dem Volksfest werden bis Montagabend rund 200 000 Besucher in der Innenstadt erwartet.
Die Organisatoren hoffen auf besseres Wetter als im vorigen Jahr. 2014 hat es beim Delbrücker Katharinenmarkt ja zeitweise sintflutartig geschüttet. Die Veranstalter mussten später alle Großparkplätze sperren, weil dort viele Autos im Matsch steckenblieben.
Zum Katharinenmarkt in Delbrück gehören auch diesmal wieder bewährte Bestandteile wie Kirmes- und Krammarkt, die Wirtschaftsschau, das Festzelt, die kulinarische Meile „Alt-Delbrück“ und ein großer Bauernmarkt.
Zu den Höhepunkten zählen der Festumzug am Samstag mit mehr als 100 Gruppen und die Zeltgaudi am Montagmorgen. Der Katharinenmarkt endet Montagabend mit einem großen Feuerwerk. – Heute zur Eröffnung sendet Radio Hochstift ab 17 Uhr live aus Delbrück.