Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Delbrück: Nolte ist insolvent

Der Delbrücker Möbelhersteller Nolte hat Insolvenz angemeldet. Grund sind die aktuell eher schleppenden Geschäfte. Zuletzt lag der jährliche Umsatz unter anderem wegen der osteuropäischen Konkurrenz bei nur noch etwa 30 Millionen Euro. In besten Zeiten war er fast viermal so hoch. Das Delbrücker Unternehmen will in einem Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung einen Sanierungsplan erarbeiten. Die Auftragsbücher von Nolte sind nach eigenen Angaben voll.
Das Unternehmen beschäftigt 210 Mitarbeiter – sie wurden am Nachmittag über die Lage informiert.