Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Delbrück: SPD ohne Vorstand

Die SPD in Delbrück steht vor einem Scherbenhaufen. Der komplette zwölfköpfige Vorstand des Ortsvereines ist zurückgetreten. Offenbar gibt es bei den Sozialdemokraten in Delbrück zwei völlig zerstrittene Lager. Der Vorsitzende schreibt in einer Erklärung: er wolle die ständigen Einmischungen einer kleinen Gruppe nicht mehr hinnehmen. Der Ortsvereins-Chef war erst seit sieben Monaten im Amt. Jetzt ist völlig offen, wie es mit der SPD in Delbrück weitergeht.