Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Delbrück zählt Hunde

Die Stadt Delbrück macht in den nächsten Wochen eine Hundebestandsaufnahme. Die Verwaltung hat festgestellt, dass nicht alle Hundehalter ihre Tiere angemeldet haben und Hundesteuer zahlen. Ihnen will die Stadt jetzt zu Leibe rücken. Sie hat eine Fachfirma beauftragt, die bis Anfang Oktober von Haus zu Haus geht und die Bewohner befragt. Wer erwischt wird, muss mit Nachzahlungen rechnen.