Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Delbrücker Polizist beim Einsatz verletzt

Am frühen Morgen hat sich in Delbrück ein Polizist schwer verletzt. Um kurz nach 3 Uhr wurde der 27jährige mit einem Kollegen zu einem Einbruch in einen Delbrücker Baumarkt gerufen. Weil er den Täter noch auf dem Dach vermutete, kletterte der Beamte hinterher. Dabei gab das Dach nach, der Polizist stürzte rund zehn Meter tief auf den Boden. Er wurde mit Knochenbrüchen ins Krankenhaus gebracht.