Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Demo-Freitag: Absperrungen rund ums Rathaus

Für die AfD-Demo und die Gegenkundgebungen am Freitag in Paderborn werden die Sicherheitsmaßnahmen deutlich verschärft. Und die Auswirkungen werden auch für viele Nicht-Teilnehmer spürbar sein. Die Polizei wird alle Straßen und Wege rund um den Rathausplatz absperren und Kontrollen durchführen.
Die Paderborner Polizei will deutliche Präsenz zeigen, um die Sicherheit rund um den Rathausplatz zu gewährleisten. Auch der Busverkehr in der Innenstadt wird für mehrere Stunden eingestellt. Parallel zur AfD-Demo plant das Paderborner Bündnis für Demokratie und Toleranz vier Gegenveranstaltungen. Außerdem werden Demonstranten ab 18 Uhr vom Bahnhof in die Innenstadt ziehen.
Für Betroffene, die Fragen zu den Sicherheitsmaßnahmen haben, hat die Polizei extra ein Bürgertelefon eingerichtet. Die Nummer: 0 52 51 / 306 44 44.