Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Demo für mehr Geld

Etwa 50 Zivilbeschäftigte der britischen Streitkräfte haben in Paderborn-Sennelager demonstriert. Sie zogen in einer aktiven Mittagspause vor die Tore der Normandy –Kaserne. Die Gewerkschaft fordert für die Mitarbeiter fünf Prozent oder monatlich mindestens 100 Euro mehr Lohn.
Die Streitkräfte bieten ein Prozent plus. Die Verhandlungen gehen in einer Woche weiter.
Wegen des Abzuges der Briten stehen viele der etwa 700 Zivilbeschäftigten in Paderborn vor einer ungewissen Zukunft.