Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Demo gegen Krieg im Gaza-Streifen

Stoppt den Krieg im Gaza-Streifen: Mit dieser Forderung werden am Vormittag vermutlich einige hundert Menschen in Paderborn auf die Straße gehen. Die palästinensische Gemeinde Paderborn und die Initiative gegen den Krieg rufen zu einer Demonstration auf. Um 11 Uhr beginnt eine Kundgebung vor dem Paderborner Rathaus. Anschließend führt der Demonstrationszug durch die Innenstadt. Die beiden Paderborner Gruppen verurteilen die israelischen Luftangriffe auf den Gaza-Streifen, bei denen im Laufe der vergangenen Woche 437 Menschen getötet wurden. Die Initiatoren der Demo fordern die sofortige Einstellung der Kampfhandlungen und eine Rückkehr zur Waffenruhe, auch seitens der radikal-islamischen Hamas, die mit ihren Raketen den neuen Konflikt ausgelöst hatte. Am Dienstag hatten in Paderborn schon 200 Menschen bei einer Mahnwache gegen den Krieg im Gaza-Streifen protestiert.