Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Demo gegen "Pflege am Boden"

Unter dem Motto „Pflege am Boden“ haben sich am Samstag gut 50 Demonstranten auf das Pflaster vor dem Paderborner Rathaus gelegt. Mit der Aktion wollten sie auf die Missstände in der Pflege aufmerksam machen. Ihre Forderung an die Politik: Bessere Arbeitsbedingungen für Pflegende, mehr Geld und mehr Zeit für die Patienten. An der bundesweiten Aktion von Pflegekräften und Angehörigen von Patienten beteiligten sich über 60 Städte.