Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Dennis Srbeny verlässt Paderborn

Der SC Paderborn muss im Aufstiegsrennen der dritten Liga den Abgang seines effektivsten Spielers verkraften. Der Wechsel von Stürmer Dennis Srbeny ist perfekt. Der 23-Jährige hat am Vormittag einen Vertrag beim englischen Zweitligisten Norwich City unterschrieben.
Wie viel Geld der Wechsel dem finanziell angeschlagenen SCP bringt, will der Verein offiziell nicht sagen. Im Gespräch sind 1,5 Millionen. Mit Dennis Srbeny verliert Paderborn seinen effektivsten Angreifer, er hat für den Drittligisten neun Tore erzielt und elf Treffer vorbereitet.
SCP-Stürmer Steffen Baumgart sagte, der Abgang von Srbeny sei ein Verlust, der SC Paderborn habe aber durch seine Winterzugänge drei neue Offensivkräfte, die dem Verein sofort weiterhelfen können.