Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Deppe nach Ratssitzung selbstkritisch

Nach der Bad Driburger Ratssitzung vom Abend gibt sich Bürgermeister Burkhard Deppe selbstkritisch. Eine Altenbekener Ratsdelegation hatte sich von ihm brüskiert gefühlt, weil ihre Petition für eine Realschule nicht auf die Tagesordnung kam und nicht einmal erwähnt wurde.

Sie hatte außerdem den Eindruck, Deppe habe sie durch ironische Bemerkungen verspottet. Der Bürgermeister (Foto) sagte dazu im Gespräch mit Radio Hochstift: "Das ist vielleicht falsch rüber gekommen. Den Punkt in der Tagesordnung zuzulassen, das gibt die Gemeindeordnung nicht her. Mein Fehler ist vielleicht gewesen: Das hätte ich den Altenbekern sagen sollen."
Die Petition für die Realschule soll demnächst doch Thema für die Bad Driburger Politik sein, und zwar in einer Sondersitzung des Schulausschusses.