Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Der NRW-Finanzminister und die Klinik

Wie geht es mit der ehemaligen Eggeland-Klinik in Bad Driburg weiter? In dieser Frage erhofft sich die Stadt am kommenden Montag einen Durchbruch. Dann ist NRW-Finanzminister Lienenkämper (Foto) zu Besuch, um über die künftige Nutzung des riesigen Klinikgeländes zu sprechen. Da sich bisher kein Investor gefunden hat, will die Stadt Bad Driburg das Areal selbst übernehmen und weiterentwickeln. Die Eggeland-Klinik war 2008 geschlossen worden.