Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Deutsche Squasher im Achtelfinale

Das letzte Gruppenspiel der deutschen Mannschaft bei der Squash-WM in Paderborn ist eine klare Angelegenheit gewesen. Vor fast 1000 Zuschauern im Ahorn-Sportpark gewann das Team am Abend mit 3:0 gegen Spanien. Nach dem Sieg gegen Irland und der Niederlage gegen England steht Deutschland als Gruppenzweiter fest und zieht damit ins Achtelfinale ein. Dort treffen die deutschen Squasher heute um 18 Uhr auf WM-Favorit Ägypten. Trainer Oliver Pettke war nach dem Sieg gegen Spanien überwältigt: