Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Die Landtagswahl im Hochstift - vorläufige Ergebnisse:

Wie im Land ist die CDU auch im Hochstift der große Wahlverlierer: Sie verliert bei den Zweitstimmen bis zu 7,5 Prozent. In der Stadt Paderborn liegen die Christdemokraten mit historisch niedrigen 34 Prozent nur noch etwa 4 Prozentpunkte vor der SPD. Alle 3 Kandidaten der CDU im Hochstift wurden aber direkt in den Landtag gewählt: Für den Kreis Höxter Hubertus Fehring aus Willebadessen. Für den Kreis Paderborn Volker Jung aus Lichtenau. Und für die Stadt Paderborn Daniel Sieveke. Der war am Abend trotz des schlechten Ergebnisses zufrieden: