Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Die Zeit drängt...

Die geplante Instandsetzung der Weserbrücke in Höxter ist dringend notwendig, ansonsten könnten bei Frost im Winter Teile der Fahrbahn einbrechen. Das hat die Behörde Straßen.NRW bei einem Vor-Ort-Termin klar gemacht. Ab dem 12. September werde das Bauwerk voll gesperrt, einen Tag später sollen die Bauarbeiten beginnen. Innerhalb von sechs Wochen soll die Maßnahme beendet sein. Falls das wider Erwarten nicht möglich sei, werde ein Zelt über die Brücke gebaut und die Fahrbahn beheizt, so ein Sprecher des Straßenbaubetriebs.