Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Dieb auf frischer Tat ertappt

Dank zweier Tankstellenmitarbeiter in Paderborn sitzt ein per Haftbefehl gesuchter mutmaßlicher Räuber in Untersuchungshaft. Die Zeugen sperrten den 35-Jährigen am Wochenende kurzerhand ein, als er offenbar auf dem Gelände der Tankstelle klauen wollte.

Aus dem Lagerraum der Tankstelle in Paderborn war vor einigen Tagen schon mal etwas geklaut worden. Als der Verdächtige jetzt spätabends in genau diesen Lagerraum ging, wurde er vom Pächter und einem Angestellten beobachtet. Die beiden zögerten nicht lange: Sie sperrten den Mann ein und hielten ihn fest, bis die Polizei da war. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass gegen den 35-Jährigen ein Haftbefehl wegen räuberischer Erpressung vorlag. Er war schon mehrfach unter anderem wegen Gewalttaten und Diebstählen aufgefallen. In seinem Hotelzimmer fand die Polizei unter anderem Drogen und Dokumente, die mit Straftaten in Zusammenhang stehen dürften.