Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Diebe fahren in Verkehrskontrolle

Bei einer Vekehrskontrolle in der Nacht sind der Polizei in Paderborn per Zufall zwei Diebe ins Netz gegangen. Die beiden jungen Männer hatten nur Stunden zuvor im Sportzentrum Goldgrund mehrere Sportler bestohlen. Als die Beamten den Wagen um kurz vor Mitternacht auf der B 64 in Paderborn anhielten, lag Rauschgift auf dem Armaturenbrett. Der 21-jährige Fahrer stand unter Drogen - außerdem besaß er keinen Führerschein und hatte das Auto vom Vater gemopst. Der Beifahrer hatte einen Teil der gestohlenen Beute bei sich. Beide sind der Paderborner Polizei wegen zahlreicher Diebstahls- und Drogendelikte bekannt.