Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Digitalisierung auf dem Dorf

Das Projekt "Smart Country Side" im Kreis Höxter nimmt Fahrt auf: Derzeit werden 140 Dorfbewohner aus dem Kreis Höxter zu Digital-Experten ausgebildet.

Sie sollen später ihr Internet-Wissen in den 16 beteiligten Orten im Kreis Höxter weitergeben. In den nächsten Wochen werden dort überall Medienecken eingerichtet – mit Beamer, Laptop, Tablet, Headset, großem Fernseher und Multifunktionsgerät zum Drucken, Kopieren oder Scannen. Wert: jeweils 6.000 Euro.
Während die Schulung der Experten läuft, werden zeitgleich erste Ideen umgesetzt: Steinheim-Sandebeck bereitet beispielsweise eine Supermarkt-Online-Bestellung vor, in Höxter-Ovenhausen denkt man über eine Kümmerer-App für alte Leute nach und in Nieheim-Eversen will man neu zugezogene Häuslebauer vernetzen.