Responsive image

on air: 

Sylvia Homann
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

DIP fordert Rats-Resolution in Sachen Hella

Die Demokratische Initiative Paderborn fordert ein klares politisches Signal für den Erhalt des Hella-Werks. Die Fraktion schlägt eine Resolution durch den Rat vor. Laut DIP hätte eine Werksschließung nicht nur den Verlust von Arbeits- und Ausbildungsplätzen zur Folge. Es gehe auch um Jobs für Zulieferer und Handwerker. Der Paderborner Rat müsse ein Zeichen setzen, dass Unternehmensentscheidungen nicht einfach hingenommen werden, so die DIP.