Responsive image

on air: 

Julia Vorpahl
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Diskussion um Haftbedingungen in Büren

Die NRW-Landesregierung will die Haftbedingungen im Abschiebegefängnis Büren verschärfen. Das hat Integrationsminister Stamp dem Kölner Stadt-Anzeiger gesagt. Er begründet das mit der Gefahr durch die Insassen. Es könne nicht sein, dass sich ein möglicher Gefährder in der Einrichtung frei bewegen könne. Er kündigte auch an, die Kapazität in Büren auszubauen.