Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Diskussionen bei deutscher Bischofskonferenz

Paderborns Erzbischof Hans-Josef Becker stehen diskussionsreiche Tage bevor. Zusammen mit den Weihbischöfen Berenbrinker, Grothe und König nimmt er bis Donnerstag an der Frühjahrsvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz teil. Es ist wohl das unangenehmste Treffen seit Langem. Es geht dabei nicht nur um die Wirtschaftskrise, sondern natürlich auch um das Thema Pius-Bruderschaft. Diskutiert werden soll dabei insbesondere der Umgang mit der Gemeinschaft. Hintergrund ist die umstrittene Aufhebung der Exkommunikation von Holocaust-Leugner Richard Williamson.