Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Dorf-Konferenz mit 150 Teilnehmern

Landlust oder Landfrust? Um diese Frage ging es am Samstag auf der sechsten Dorfentwicklungs-Konferenz des Kreises Paderborn. Im Bürgerhaus in Salzkotten-Upsprunge wurden dazu Praxisbeispiele und Dorf-Projekte aus anderen Regionen vorgestellt. Ein Vertreter der lippischen Gemeinde Kalletal sprach zu den 150 Teilnehmern zum Beispiel über eine neue Stadt-App. Der prominenteste Referent war Holger Magel aus München, der von der Süddeutschen Zeitung mal als "Papst der Dorferneuerung" bezeichnet wurde.