Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Drei Brände in Paderborn

In der vergangenen Nacht hat es in Paderborn drei kleinere Feuer gegeben.
Polizei und Feuerwehr mussten kurz nach Mitternacht in der Stadtheide erst zu einer Papiermülltonne ausrücken, die in Flammen stand.
Kurz danach brannte in der Nähe eine Laube in einer Gartenanlage komplett ab.
Beide Feuer wurden höchstwahrscheinlich gelegt. Die Suche nach einem Täter blieb aber bisher erfolglos.
Schließlich brannte gegen zwei Uhr morgens im Paderborner Wohngebiet „Auf der Lieth“ ein Auto aus.
In diesem Fall ist auch ein technischer Defekt möglich.